Super8site – Das Online Fanzine für Super 8 Fans Super8site – Das Online Fanzine für Super 8 Fans







06.10.2021

ENS8FF: Super8-Fest im barocken Gotteshaus

Neuchâtel Super 8 Film Festival

Letzten Herbst 2020 war auch in Sachen Super-8-Events Corona-bedingt nicht viel los. Diese Zwangspause konnte das biennale Neuchâtel Super8 Film Festival elegant umschiffen. Die vierte Ausgabe findet am 23. Oktober statt.

Das Festival richtet sich nach dem Prinzip «Tourné-Monté», was sich auf Deutsch mit «gedrehtes Schneiden» übersetzen lässt. Die Filmerinnen und Filmer drehen den Film somit in chronologischer Reihenfolge mit dem Auslöser der Super-8-Filmkamera. Diese Vorgehensweise bringt die besondere Herausforderung mit, dass Handlung und Timing des Films vorgängig genau festgelegt werden müssen. Da wiederholte Takes nachträglich nicht mehr aus dem Film entfernt werden können, muss beim Dreh alles auf Anhieb klappen. «Tourné-Monté» etablierte sich in der Super-8-Kommunitiy längst als eigenes Genre, für das es eigene Festivals gibt. Einmal mehr dürfen sich Besucherinnen und Besucher auf ein Überraschungsprogramm ganz besonderer Art freuen. Vor zwei Jahren im November 2019 waren 28 Wettbewerbsfilme aus sieben Nationen am Start. Das Programm reichte vom Stopmotion-Animationsfilm mit nahezu perfekt getimten Synchronton bis zum unbeholfenen Versuch, anhand beliebig aneinandergereihter Aufnahmen eine Botschaft zu vermitteln. Der Siegerfilm 2021 wird von einer Jury bestimmt. Als Hauptpreis 2021 lockt eine Super-8-Kamera Beaulieu 4008 ZM II.


Neben dem Filmprogramm zeichnete sich dieses sehr gut besuchte Festival auch durch ein sehr gelungenes Rahmenprogramm mit Livekonzerten aus. Neu findet das Festival nicht mehr im Foyer der Universität, sondern im barocken Kirchengebäude «Temple du Bas» mitten in der Altstadt von Neuchâtel statt. Für eine tolle Stimmung dürfte also nur schon diese neue Location garantieren.

 

 

ENS8FF
www.ens8ff.ch
23. Oktober 2021
Temple du Bas
Rue du Temple-Neuf 5
2000 Neuchâtel

 

Wichtig: Im Falle einer ungünstigen Entwicklung wegen Corona, insbesondere bei zu starken Einschränkungen, kann der Verein SUPER8.NEUCH die Entscheidung treffen, die Filmvorführung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.